Programm

State-of-the-Art 2017 in der Augenheilkunde
Standards von heute - Trends für morgen.

Freitag, 13. - Samstag, 14. Oktober 2017
München

Kurse und Vortragsprogramm
13. – 14. Oktober 2017

Refraktivberatung für Ärzte und Praxismanager/-innen
IPL-Therapie bei trockenem Auge
Grundlagen Online-Marketing und SEO
OCT-Diagnostik und IVOM-Indikationen

Programm für ophthalmologisches Assistenzpersonal
14. Oktober 2017



Sponsoren nach oben

Für die freundliche Unterstützung dieses 4. Münchner Ophthalmologischen Symposiums bedanken wir uns bei den Firmen:


ZEISS
Rudolf-Eber-Straße 11 · 73447 Oberkochen
www.zeiss.com



IOL expert GmbH & Co. KG
Kirschäckerstraße 25 · 96052 Bamberg
www.iol-expert.de



Fritz Ruck GmbH
Ernst-Abbe-Straße 30b · 52249 Eschweiler
www.ruck-gmbh.de



Eyetec GmbH
Maria-Goeppert-Straße 9 · 23562 Lübeck
www.eyetec.com



Grußwort nach oben


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Alle zwei Jahre stellen wir Ihnen ein Überblick von neueren Verfahren im Rahmen des Münchner Ophthalmologischen Symposiums zusammen.

Auch dieses Mal ist es uns gelungen, herausragende Kolleginnen und Kollegen für einen Beitrag für das 4. MOS zu gewinnen.

Wir freuen uns auf eine kontroverse und spannende Diskussion und einen interessanten Erfahrungsaustausch. Wir sind sicher, dass wir hier viele neue Informationen für den täglichen Einsatz gewinnen können.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Herzlichst Ihr

Dr. Amir-Mobarez Parasta, München


Allgemeine Hinweise nach oben

Wissenschaftliche
Leitung

Dr. Amir-Mobarez Parasta
augenzentrum | Haidhausen
Einsteinstraße 1, 81675 München

augenzentrum | Riem
Hanns-Schwindt-Straße 17, 81829 München (Riem)
Tel.: +49 (0) 89 / 45 45 30 40, Fax: +49 (0) 89 / 41 07 41 47
E-Mail: dr.parasta@augenzentrum.net
Homepage www.augenzentrum.net

Kongress-
organisation

Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23, 40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 59 22 44, Fax:+49 (0) 211 / 59 35 60
E-Mail: info@congresse.de
Homepage: www.congresse.de

Tagungsort


Nemetschek Haus
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München (Riem)

Öffnungszeiten des Tagungsbüros

Freitag, 13. Oktober 2017 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag, 14. Oktober 2017 08:00 Uhr bis 17:45 Uhr

Dauer des Symposiums

Samstag, 14. Oktober 2017 09:00 Uhr bis 17:45 Uhr

Raum

Mediensaal

Dauer der Kurse
und Wet-Labs

siehe unten


OAP-Programm

Samstag, 14. Oktober 2017 08:45 Uhr bis 16:30 Uhr

Raum

Kiel/Köln


Gemütlicher Ausklang

Samstag im Anschluss an das Vortragsprogramm im Nemetschek Haus

Onlineanmeldung

>> Hier geht es zur Onlineanmeldung

Tagungsgebühren

>> zur Anmeldung
4. Münchner
Ophthalmologisches
Symposium
Kurse 1 - 3
Je Kurs
Kurs 4
Je Kurs
Bei Anmeldung
bis 22.09.2017 / ab 23.09.2017
bis 22.09.2017 / ab 23.09.2017 bis 22.09.2017 / ab 23.09.2017
Facharzt
€ 95,- / € 105,-
€ 60,- / € 70,- € 70,- / € 80,-
Assistenzarzt*,
Arzt in Weiterbildung*
€ 80,- / € 90,-
€ 50,- / € 60,- € 60,- / € 70,-
Arzt ohne Anstellung,
Studierende*
€ 60,- / € 70,-
€ 40,- / € 50,- € 50,- / € 60,-

  Programm für das
ophthalmologische
Assistenzpersonal
Bei Anmeldung
bis 22.09.2017 / ab 23.09.2017
Assistenzpersonal* € 40,- / € 50,-

* Der Nachweis für die Berechtigung zur Inanspruchnahme ermäßigter Tagungsgebühren muss vorab durch eine der Anmeldung beiliegende Bescheinigung erbracht werden, da ansonsten der normale Gebührensatz erhoben wird.

In den Kongressgebühren für das Symposium und das Programm für das ophthalmologische Assistenzpersonal sind die Kaffeepausen, das Mittagessen und das abschließende „Gemütliche Beisammensein“ enthalten.

Zahlungsmittel

Überweisung nach Rechnungserhalt, PayPal, VISA, Mastercard, American Express, Barzahlung vor Ort.

Wichtig

Stornierungen müssen bis spätestens 12. Oktober 2017 schriftlich (Fax: 02 11 / 59 35 60 oder E-Mail: info@congresse.de) erfolgen. In jedem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von € 22,– fällig. Bei Rücktritt nach dem 12. Oktober 2017 oder Nichtanwesenheit während der Tagung ist der Gesamtbetrag bzw. auch bei Beitragsbefreiung oder geringeren Gebühren die o. a. Bearbeitungsgebühr zu zahlen.

Anmeldebestätigungen mit Angabe der Bankverbindung werden versandt.

Irrtümer, Satz- und Druckfehler vorbehalten!

Hinweis zum Datenschutz: Die Congress-Organisation Gerling GmbH verarbeitet Ihre Daten nur zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung dieses und zukünftiger ophthalmologischer Kongresse. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an info@congresse.de.

CME-Zertifizierung

Die Teilnehmer erhalten die Fortbildungszertifizierungen nach den Richtlinien der Bundesärztekammer (BÄK) für das 4. Münchner Ophthalmologische Symposium und sämtliche Kurse.

Hotelzimmer

Eine Auflistung der Hotels finden Sie in der Onlineanmeldung.

Samstag,
14. Oktober 2017

Gemütlicher Ausklang
im Anschluss an das Vortragsprogramm im Nemetschek Haus

Kurse nach oben

Freitag, 13. Oktober 2017

Kurs 1:
10:00 – 12:00 Uhr

Crashkurs Refraktivberatung
Theorie und Praxis der refraktiven Beratung für Ärzte und Praxismanager/-innen

Referent:

Dr. Amir-Mobarez Parasta (München)

Max. Teilnehmerzahl:

40

Raum:

Salzburg

Mit freundlicher Unterstützung der Firmen
&


Kurs 2:
13:00 – 15:00 Uhr

IPL-Therapie bei trockenem Auge
Wirkung, Anwendungsgebiete und Erfahrungsaustausch

Referent:

Dr. Amir-Mobarez Parasta (München)

Max. Teilnehmerzahl:

40

Raum:

Salzburg



Kurs 3:
15:00 – 17:00 Uhr

Grundlagen Online-Marketing und SEO
Aktuelles KnowHow über Google mit wertvollen Tipps und Tricks für ein erfolgreiches Online-Marketing

Referenten:

Dipl. Informatiker Christian Hoffmann (München)
Dipl. Kauffrau Renate Hoffmann (München)

Max. Teilnehmerzahl:

40

Raum:

Salzburg



Samstag, 14. Oktober 2017

Kurs 4:
13:00 – 16:00 Uhr

OCT-Diagnostik und IVOM-Indikationen
13:00 – 14:30 Uhr OCT-Diagnostik
15:00 – 16:00 Uhr IVOM-Indikationen

Referenten:

Dr. Mahdy Ranjbar (Lübeck)
Dr. Sonya Hierneis (München)

Max. Teilnehmerzahl:

40

Raum:

Brüssel



Eine Teilnahme an den Kursen kann unabhängig vom Besuch des 4. Münchner ophthalmologischen Symposiums erfolgen.


Wissenschaftliches Programm nach oben

Samstag 14. Oktober 2017

08:55 Uhr

Begrüßung
Dr. Amir-Mobarez Parasta (München)

1. Session: Glaukom

09:00 Uhr

Chirurgische Glaukomtherapie abhängig vom funktionellen und morphologischen Ausgangsbefund
Prof. Dr. Dr. Bernhard Lachenmayr (München)

09:20 Uhr

Überblick über operative Verfahren in der Glaukomtherapie
Prof. Dr. Thomas Klink (München)

2. Session: Retina

09:40 Uhr

Floater, to treat or not to treat?
Prof. Dr. Michael Koss (München)

10:00 Uhr

IVOM - Entwicklung der Therapie bei DMÖ
Dr. Sonya Hierneis (München)

10:20 Uhr

Aktuelles zur Makulachirurgie
Prof. Dr. Siegfried Priglinger (München)

10:40 Uhr

Elektrostimulationstherapien – Neue Ansätze bei Retinopathien und Neuropathien
Florian Müller (München)

11:00 Uhr

Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
Die Firma lädt Sie zum Kaffee ein

3. Session: Glaukom

11:30 Uhr

Überblick zu aktuellen Studien aus dem Zentrum für angewandte Sehforschung (ZEFAS) der Hochschule München
Prof. Dr. Werner Eisenbarth (München)

11:50 Uhr

Online-Praxismarketing: Google, Jameda und Co. – Chancen nutzen, Fallen vermeiden
Dipl. Informatiker Christian Hoffmann (München)
Dipl. Kauffrau Renate Hoffmann (München)

12:10 Uhr

eHealth Update: Telediagnostik, Virtuelle Praxen, Vernetzung und Co. – Neue Entwicklungen und deren Auswirkungen für die Ophthalmologie
Dr. med. Amir-Movahed Parasta (München)

12:30 Uhr

Kommunikation: Emotionale Intelligenz im Patientengespräch
Mario Oliva-Peña, M.A., Speaker, Trainer, Coach (Regensburg)

12:50 Uhr

Kosmetische Laserbehandlungen in der Dermatologie
Dr. Jürgen Ellwanger (München)

13:10 Uhr

Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung
Die Firma lädt Sie zum Kaffee nach dem Mittagessen ein

Im Rahmen der Industrieausstellung unterhalten Sie Mitglieder der Band „Swing after Squint“

4. Session: IOL und CAT

14:20 Uhr

Überblick über 5 Jahre Nanolaser
Prof. Dr. Gangolf Sauder (Stuttgart)

14:40 Uhr

Nanolaser-Cataract und Endothel – Die Verbindung, die Vorteile, die Erfahrungen
Dr. Amir-Mobarez Parasta (München)

5. Session: Refraktiv

15:00 Uhr

Refraktive Surprise
Johannes Weisensee, M.Sc. (Jena)

15:20 Uhr

EVO+ Visian ICL – die Evolution der phaken Linse
Dipl.-Ing. Heiko Marzinsky (Hamburg)

15:40 Uhr

IC 8 – Einsatzmöglichkeiten der neuen Apertur-Linsen
Dr. Amir-Mobarez Parasta (München)

16:00 Uhr

ICL aus Anwender- und Patientensicht
Dr. Gero Krommes (Lohr)

12:00 Uhr

Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
Die Firma lädt Sie zum Kaffee ein

6. Session: Hornhaut

16:40 Uhr

SMILE und Hornhautstabilität
Dr. Rainer Wiltfang (München)

17:00 Uhr

Hornhautelastizität – Wertigkeit und klinische Bedeutung
Dr. Sven Reisdorf (Wetzlar)

17:20 Uhr

IPL-Therapie: Endlich der Durchbruch bei trockenem Auge?
Dr. Amir-Mobarez Parasta (München)

17:45 Uhr

Ende der wissenschaftlichen Vorträge

Im Anschluss

Gemütlicher Ausklang im Nemetschek Haus


Programm für das ophthalmologische Assistenzpersonal (OAP) nach oben

Samstag 14. Oktober 2017

Raum Kiel/Köln
Mit freundlicher Unterstützung der Firmen
&

08:45 Uhr

Begrüßung
Viktoria Weber (München)
Dr. med. Amir-Movahed Parasta (München)

09:00 Uhr

Marketing in der Ophthalmologie – Am Beispiel EVO Visian ICL
Philip Starck (STAAR Surgical AG)
Kurzbeschreibung: Einführung ins Marketing | Wozu Marketing? Wie werde ich eine Marke? Was ist CI? Welche Kanäle gibt es (klassische/moderne Medien)? | Wie wird Marketing Realität – am Beispiel EVO Visian ICL

09:45 Uhr

Terminmanagement – Optimierung von Arbeitsabläufen in der Praxis
Bilge Arslan (samedi GmbH)
Kurzbeschreibung: Überblick Terminmanagement | Modernes Terminmanagement am Beispiel samedi (Welche Ressourcen gibt es? Wieso ist eine Festlegung der Ressourcen sinnvoll? Wie wende ich es im Alltag an?) | Terminplanung 2.0: wenn der Patient sich selber einbuchen kann

10:30 Uhr

Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
Die Firma lädt Sie zum Kaffee ein

11:00 Uhr

Abrechnung von Beratungen und Untersuchungen nach der GOÄ – Mit System den Überblick behalten
Carsten Mayer (büdingen med)

11:30 Uhr

IOL-Management und MIOL Berechnung
Johannes Weisensee M.Sc. (Carl Zeiss Meditec AG)
Kurzbeschreibung: IOL-Management: Funktion, Voraussetzungen und Ergebnisse | MIOL-Berechnung

12:15 Uhr

Augenlasern – verschiedene Methoden und Techniken
Dipl.-Ing. Tobias Ewering (SCHWIND eye-tech-solutions GmbH)
Kurzbeschreibung: Überblick über verschiedene Augenlasermethoden ((Femto-) LASIK/Trans-PRK/SMILE): Unterschiede und Gemeinsamkeiten | Anwendungsbereiche: Möglichkeiten und Grenzen | Vorteile und Nachteile

13:00 Uhr

Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung
Die Firma lädt Sie zum Kaffee nach dem Mittagessen ein

14:00 Uhr

Workshop Kommunikation: Emotionale Intelligenz in der Praxis. Patientengespräche, Beratung und Verkauf
Mario Oliva-Peña, M.A., Speaker, Trainer, Coach (Regensburg)
Kurzbeschreibung: Workshop Kommunikative Kompetenz – Gesprächsführung in der Patientenberatung | Die Ebenen der Kommunikation | Wie erkenne ich die Bedürfnisse des Gesprächspartners | Was mache ich in einer ‚schwierigen Situation‘?

16:30 Uhr

Ende der Veranstaltung


Referenten nach oben

Bilge Arslan
samedi GmbH
Hessische Straße 11
10115 Berlin

Prof. Dr. Werner Eisenbarth
Hochschule für angewandte
Wissenschaften München
Lothstraße 34
80335 München

Dr. Jürgen Ellwanger
Privatpraxis Dr. Ellwanger
Ottostraße 11
80333 München

Dipl.-Ing. Tobias Ewering
SCHWIND eye-tech-solutions GmbH
Mainparkstraße 6-10
63801 Kleinostheim

Dr. Sonya Hierneis
augenzentrum | Haidhausen
Einsteinstraße 1
81675 München

Dipl. Inf. Christian Hoffmann
SEO Agentur München
Morsering 18
80937 München

Dipl.-Kffr. Renate Hoffmann
SEO Agentur München
Morsering 18
80937 München

Prof. Dr. Thomas Klink
Augenklinik Herzog Carl Theodor
Nymphenburger Straße 43
80335 München

Prof. Dr. Michael J. Koss
Augenzentrum Nymphenburger Höfe
Nymphenburger Straße 4
80335 München

Dr. Gero Krommes
Augenklinik Lohr GmbH
Partensteiner Straße 6
97816 Lohr

Prof. Dr. Dr. Bernhard Lachenmayr
Praxisklinik Prof. Dr. Dr. Lachenmayr
Neuhauser Straße 23
80331 München

Dipl.-Ing. (FH) Augenoptik
Heiko Marzinsky
STAAR Surgical AG
Niederlassung Deutschland
Harksheider Straße 3
22399 Hamburg

Rechtsanwalt
Carsten Mayer
büdingen med
Ärztliche Verrechnungsstelle
Büdingen GmbH
Gymnasiumstraße 18-20
63654 Büdingen

AOM Florian Müller
augenzentrum | Haidhausen
Einsteinstraße 1
81675 München

M.A. Mario Oliva-Peña
Falkenberg Seminare GmbH
Glockenbecherweg 20
93055 Regensburg

Dr. Amir-Mobarez Parasta
augenzentrum | Haidhausen
Einsteinstraße 1
81675 München

Dr. Amir-Movahed Parasta
epitop medical GmbH
Lichtenbergstraße 88
5748 Garching bei München

Prof. Dr. Siegfried G. Priglinger
Augenklinik der LMU
Mathildenstraße 8
80336 München

Dr. Mahdy Ranjbar
Universitätsklinikum
Schleswig-Holstein
Campus Lübeck, Augenklinik
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

PhD Sven Reisdorf
Oculus Optikgeräte GmbH
Münchholzhäuser Straße 29
35582 Wetzlar

Prof. Dr. Gangolf Sauder
Charlottenklinik für Augenheilkunde
Falkertstraße 50
70176 Stuttgart

Dipl.-Kfm. Philip Starck
STAAR Surgical AG
Niederlassung Deutschland
Harksheider Straße 3
22399 Hamburg

Viktoria Weber
Augenzentrum München
GmbH & Co. KG
Werner-Eckert-Straße 9
81829 München

M.Sc. Johannes Weisensee
ZEISS
Rudolf-Eber-Straße 11
73447 Oberkochen

Dr. Rainer Wiltfang
Smile Eyes Augenklinik Airport
Terminalstraße Mitte 18
85356 München


Aussteller nach oben

A.R.C. Laser GmbH
Bessemerstraße 14
90411 Nürnberg
www.arclaser.de

Ärztliche Verrechnungsstelle
Büdingen GmbH
Gymnasiumstraße18-20
63654 Büdingen
www.buedingen-med.de

Bayer Vital GmbH
Geb. K56
51366 Leverkusen
www.bayer.de

Beaver-Visitec International, Ltd.
Tullastraße 4
69126 Heidelberg
www.beaver-visitec.com

ELLEX Deutschland GmbH
Carl-Scheele-Straße 16
12489 Berlin
www.ellex.com

Eyetec GmbH
Maria-Goeppert-Straße 9
23562 Lübeck
www.eyetec.com

IOL expert GmbH & Co. KG
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
www.iol-expert.de

Oculus Optikgeräte GmbH
Münchholzhäuser Straße 29
35582 Wetzlar
www.oculus.de

OmniVision GmbH
Lindberghstraße 9
82178 Puchheim
www.omnivision.de

Polytech Domilens GmbH
Arheilger Weg 6
64380 Roßdorf
www.Polytech-Domilens.de

Fritz Ruck GmbH
Ernst-Abbe-Straße 30b
52249 Eschweiler
www.ruck-gmbh.de

Santhera (Germany) GmbH
Arnulfstraße 199
80634 München
www.santhera.com

SCHWIND
eye-tech-solutions GmbH
Mainparkstraße 6-10
63801 Kleinostheim
www.eye-tech-solutions.com/home/

STAAR Surgical AG –
Niederlassung Deutschland
Harksheider Straße 3
22399 Hamburg
www.staar.com

UFSK International Osys GmbH
Kirchhoffstraße 2
93055 Regensburg
www.ufsk-osys.com

Ursapharm Arzneimittel GmbH
Industriestraße 35
66129 Saarbrücken
www.ursapharm.de

ZEISS
Rudolf-Eber-Straße 11
73447 Oberkochen
www.zeiss.com


Anreise nach oben

Mit dem Auto
BAB A 94 Passau München, Ausfahrt „Riem“ abfahren, an der nächsten Ampel links in die An-der-Point-Straße abbiegen. Die nächste Möglichkeit rechts Am Hüllgraben einbiegen, nach ca. 100 m wieder links in die Hanns-Schwindt- Straße abbiegen. Auf der linken Seite befindet sich das Nemetschek Haus.

Innerhalb Münchens
Auf dem „Mittleren Ring“ in Richtung Neue Messe / ICM folgen und in die BAB A 94 Passau fahren. Nach ca. 5 km die Ausfahrt „Riem“ abfahren, an der nächsten Ampel rechts in die An-der- Point-Straße abbiegen. Die nächste Möglichkeit rechts Am Hüllgraben einbiegen, nach ca. 100 m links in die Hanns-Schwindt-Straße abbiegen. Auf der linken Seite befindet sich das Nemetschek Haus.

Mit dem Flugzeug vom Flughafen München
S-Bahn Linie S1/S8, Richtung München, Haltestelle Hauptbahnhof umsteigen in die U-Bahn Linie U2 Richtung Messestadt, Haltestelle Messestadt West aussteigen. Den U-Bahnhof in Richtung Eingang West / ICM verlassen.

Mit der Bahn vom Hauptbahnhof München
Vom Hauptbahnhof weiter mit der U-Bahn Linie U2 Richtung Messestadt, Haltestelle Messestadt West aussteigen. Den U-Bahnhof in Richtung Eingang West / ICM verlassen.